Die «Öga 2020» wird abgesagt

Die Träger haben entschieden, die 31. Ausgabe der Fachmesse «Öga», die vom 24. bis zum 26. Juni 2020 hätte stattfinden sollen, aufgrund der Corona-Situation abzusagen. Bei der Entscheidung sind Rückmeldungen von Ausstellern und Branchenvertretern eingeflossen.

Die «Öga» ist die Messe der grünen Branche. Im Aussenbereich gibt es jeweils eine interessante Ausstellung von Baumaschinen, daher wird die Messe auch von Vertretern des Bauhauptgewerbes besucht. Die nächste «Öga» findet im ordentlichen Rhythmus statt, das heisst vom 29. Juni bis 1. Juli 2022. Vorbehalten bleiben alternative Event-Angebote in der Zwischenzeit.

Der neue Termin gibt Ausstellenden wie Besuchenden Planungssicherheit. Dies ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Messeerlebnis.

Autor: Susanna Vanek

Artikel teilen