Autor: SBW


Ceneri-Basistunnel: Nur kleines Eröffnungsfest

Die Feierlichkeiten zur Eröffnung des Ceneri-Basistunnels (CBT) und zur Fertigstellung der Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT) werden im September 2020 aufgrund der Corona-Pandemie deutlich kleiner ausfallen als ursprünglich geplant. Auf die Einladung von Gästen wird verzichtet und …

Deutschland: Bau-Tarifverhandlungen vertagt

Noch gibt es kein Ergebnis in den Tarifverhandlungen für die 850 000 Beschäftigten im deutschen Bauhauptgewerbe. Die Verhandlungen wurden auf den 4. Juni 2020 vertagt. Die deutsche Bauindustrie befürchtet einen starken wirtschaftlichen Einbruch aufgrund der Situation …

Zürich: Ein Stadttunnel für Velos

«I want to ride my bicycle », sangen Queen einst. In Zürich soll man dereinst ohne Probleme mit dem Rad von den Aussenquartieren ins Zentrum gelangen können. Der von der Stadt Zürich angestrebte Velotunnel unter dem …

Vorstoss zur Abschaffung der Mehrfachbesteuerung von Arges

Wie der SBV sieht auch die Wirtschaftskommission des Nationalrates (WAK-N) bezüg-lich der Mehrfachbelastungen von Arbeitsgemeinschaften einen raschen Handlungsbedarf. Mit einer Kommissionsmotion verlangt sie deren Abschaffung. Dies ist ein wichtiges Zeichen für die Bauwirtschaft, welche gerade …

Ausbau des Eisenbahnnetzes ist weitgehend auf Kurs

Die Erweiterung des Eisenbahnnetzes kam im vergangenen Jahr grösstenteils plangemäss voran. Dies zeigt der neue Standbericht des Bundesamts für Verkehr (BAV) zu den verschiedenen Ausbauprogrammen. Das BAV hat den jährlichen Standbericht zu den Eisenbahn-Ausbauprogrammen veröffentlicht. …

Schreiner bekommen ab 1. Mai mehr Lohn

Die Schreinerbranche sorgt in der aktuell schwierigen Situation mit Corona für positive Schlagzeilen. Die von den Sozialpartnern ausgehandelten Lohnerhöhungen sind vom Bundesrat gutgeheissen worden und treten per 1. Mai 2020 in Kraft. Trotz schwierigen Arbeitsbedingungen, …

Tag der Bauwirtschaft: Auf Wiedersehen im 2021

Der Tag der Bauwirtschaft ist ein traditioneller Treffpunkt der Branche, der vernetzt, verbindet und inspiriert. Die aktuelle Situation verhindert, dass er wie geplant am 26. Juni 2020 in Locarno stattfinden kann. Die Lokalität war reserviert, …

Die «Öga 2020» wird abgesagt

Die Träger haben entschieden, die 31. Ausgabe der Fachmesse «Öga», die vom 24. bis zum 26. Juni 2020 hätte stattfinden sollen, aufgrund der Corona-Situation abzusagen. Bei der Entscheidung sind Rückmeldungen von Ausstellern und Branchenvertretern eingeflossen. …