Aktuell
02.10.17  |  

Grosser Auftakt von Volvo On Tour in der Schweiz

Mit circa 1200 Interessierten aus der Baubranche startete der Auftakt von Volvo On Tour auf seiner Reise durch Europa vom 21. bis 23. September 2017 in Eschenbach, Luzern. Das Gemeinde Kieswerk hatte sich für diesen Anlass zu einer professionellen Eventplattform verwandelt, mit Show Areal, Plateau Arena für die Zuschauer, Test Gelände, Fahrerclub Landesausscheidung und einem Bereich für das leibliche Wohl.

Etwa 1200 Besucher kamen zum Event. Hier: der EW60E gehoben vom L90H und L50H. Foto: zvg


Volvo Baumaschinen, Anbaugeräte, Verbauelemente und Volvo LKW wurden vielseitig präsentiert. Die Kunden hatten an Stationen die Möglichkeit, sich über spezielle Maschinen zu informieren und sie «hands on» zu testen. Neuheiten im Programm von Volvo CE gab es zahlreiche: der Volvo EWR170E, der in der 18 Tonnen Klasse durch Leistung und Stabilität im Kurzhecksegment überzeugt. Massstäbe in der Kompaktklasse hingegen setzt der kleine Bruder, der Volvo ECR27D, der für das Arbeiten in engen Verhältnissen noch kompakter und leistungsfähiger gebaut wurde.Der neue Volvo Radlader L260H, ausgerüstet mit neuem Antriebsstrang für mehr Leistung, Optishift II und weiteren Features, bringt bis zu 12 Prozent Steigerung in der Produktivität und bis zu 6 Prozent Einsparung beim Kraftstoffverbrauch.Vor Ort war für den Strassenbau, der Kettenfertiger Volvo P6820D mit hochmoderner Fertigersteuerung, die dem Fahrer vollständige Kontrolle über den Fertiger bietet. Die Volvo Erdbauwalze SD45B bietet effiziente und wirksame Verdichtung verschiedener Böden und Gesteine.Weitere bewerte Alleskönner von Volvo rundeten das Programmab. Bereits mit Auszeichungen gekürt und von bedeutender Relevanzfür die Zukunft fand das Volvo Co-Pilot System grossen Zulauf.Interessierte Besucher konnten im Volvo Grossbagger EC220E DigAssist im praktischen Einsatz kennenlernen.Unter dem Motto «Verbauen, verlegen, verdichten», wurden dieBesucher wie ein Magnet zur Station des Grabenverbaus mit denMarken SBH und UAM angezogen. Effizienz und Sicherheit im Grabenverbau waren dort die Top Themen. 

Neben allen technischen Details der Maschinen sorgte die Volvo typische Maschinen Show für Spannung auf dem Gelände. Ein RACO Dumper von etwa 3,5t, der die Palette der Volvo Maschinen für den Strassenbau als auch im Garten- und Landschaftsbau abrundet, wurde von einem Volvo ECR170E spektakulär an einer Kette in die Höhe gezogen. Als Beweis für Standfestigkeit und Stärke des Baggers.

Wer Fingerspitzengefühl im Bagger beweisen wollte hatte die Chance sich beim Fahrerclub-Wettbewerb für das Europäische Finale in Alicante im Oktober zu qualifizieren. Die Aufgabe: Mit einem Suppenlöffel 3 Golfbälle nacheinander zu blancieren und durch ein Loch in einem Holzstamm zielsicher fallen zu lassen. Inspiriert von technischen und effizienten Lösungen verweilten die Besucher gern bei Speis und Trank beim Festzelt bevor sie die Heimreise antraten. Volvo On Tour tourt derweil weiter durch Europa und macht Halt an sechs weiteren Stopps.


Schweizer Bauwirtschaft 9/2017 vom 23. August 2017

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

Arbeitssicherheit:  Welchen Einfluss hat die Digitalisierung?

Technik: Der grösste Raupenkran der Schweiz im Einsatz.

Bildung: Die Webserie «Die Bauhelden» wirbt für eine Lehre auf dem Bau.

Probenummer bestellen

Schweizerischer
Baumeisterverband

Weinbergstrasse 49
Postfach, 8042 Zürich
Tel. +41 (0)44 258 83 33
Fax +41 (0)44 261 03 24
redaktion(at)baumeister.ch