Aktuell
05.09.17  |  

Weiss+Appetito-Gruppe: Mehr Umsatz und Ertrag gegenüber Vorjahr

Der Halbjahresabschluss 2017 der Weiss+Appetito-Gruppe liegt deutlich über dem Budget und die Ertragslage hat sich gegenüber dem Vorjahr verbessert.


Der konsolidierte Umsatz liegt mit 54.9 Mio. CHF rund 1.9 Mio. CHF über dem Vorjahr. Derim ersten Halbjahr erwirtschaftete Cashflow (EBITDA) beträgt 3.5 Mio. CHF (Vorjahr 2.0Mio. CHF). Fast alle Sparten weisen bereits per Ende Juni positive Betriebsergebnisse ausund sind auf Kurs.Die Cash-Situation ist analog 2016 stabil und die Optimierung der Finanzierung schreitetweiterhin planmässig voran.Die Grundlage für das erfreuliche 1. Halbjahr 2017 sind die gute Auslastung im 1. Quartalund geringere Betriebskosten. Die Anstrengungen im Bereich Effizienz und Prozessoptimierungenwiderspiegeln sich im Ergebnis und werden fortgeführt. Alle Mitarbeitenden derWeiss+Appetito Gruppe tragen mit ihrer Kompetenz, ihrem Engagement und ihrer hohenService- und Qualitätsorientierung massgeblich zum erfreulichen Halbjahresabschluss bei. Die Entwicklung der bestehenden und die Erschliessung neuer Geschäftsfelder in den Kompetenzbereichen der Weiss+Appetito Gruppe sollen die langfristig positive Entwicklungder Weiss+Appetito Gruppe sicherstellen.

Über die Weiss+Appetito-Gruppe

Die im Bau- und Baudienstleistungsbereich tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz inBern unterhält unter dem Holdingdach spezialisierte Firmen mit Schwerpunkten in wachstumsstarkenBereichen: Bausanierungen, Energie- +Bauberatungen, Böden+Beläge,Rohrleitungsbau (Josef Muff), Saugen+Blasen von festen und flüssigen Stoffen, Technik-Center sowie Telekommunikation (Bau und Unterhalt von Mobil- und Festnetzen). Die Kernkompetenzen sind Beratung, Entwicklung und Umsetzung umfassender anspruchsvoller Lösungen. Die Gruppe ist in der Schweiz und im Ausland tätig und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeitende. Sie widmet sich intensiv der Ausbildung von qualifizierten Fachleuten.Die Aktien der Weiss+Appetito Holding AG werden an der OTC-X unter der ValorenNr. 21293696 gehandelt. 62 Prozent der Aktien (Kapitalanteil) befinden sich im Besitz von aktiven und ehemaligen Mitarbeitenden.

CEO von Weiss+Appetito ist seit letztem Jahr Andrea Wucher.


Schweizer Bauwirtschaft 9/2017 vom 23. August 2017

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

Arbeitssicherheit:  Welchen Einfluss hat die Digitalisierung?

Technik: Der grösste Raupenkran der Schweiz im Einsatz.

Bildung: Die Webserie «Die Bauhelden» wirbt für eine Lehre auf dem Bau.

Probenummer bestellen

Schweizerischer
Baumeisterverband

Weinbergstrasse 49
Postfach, 8042 Zürich
Tel. +41 (0)44 258 83 33
Fax +41 (0)44 261 03 24
redaktion(at)baumeister.ch