Hoch hinaus am Matterhorn

Im Herbst letzten Jahres wurde in Zermatt die neue 3S-Bahn Trockener Steg-Klein Matterhorn eröffnet – mit grosser internationaler Beachtung. Nun sind beim Kleinen Matterhorn erneut Bagger aufgefahren. Gebaut wird derzeit die 3S-Bahn Grigia-Kleines Matterhorn.

Die Aushubarbeiten führte Gasser Felstechnik aus. Während dieses Unternehmen noch am Arbeiten war, begann die Imboden AG bereits mit den Betonarbeiten. Das war nur möglich, weil die Arbeiten ungewohnterweise von oben nach unten erfolgen. So konnte die Bauzeit verkürzt werden.