Baustart für Wohnüberbauung Florenstrasse in Winterthur

An der Floren-/Stockenerstrasse in Winterthur Seen realisiert Allreal eine Wohnüberbauung mit zehn Mehrfamilienhäusern mit 51 Eigentums- und 11 Mietwohnungen. Am 11. November 2019 erfolgte der Baustart für die ersten sechs Gebäude mit insgesamt 41 Eigentumswohnungen. Die restlichen vier Mehrfamilienhäuser werden frühestens ab Frühling 2020 realisiert. Fertigstellung des Gesamtprojekts ist für Ende 2021 / Anfang 2022 geplant.

Für den Verkauf im Stockwerkeigentum realisiert Allreal als Eigenprojekt insgesamt acht viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit 51 Wohnungen mit 3½ bis 5½ Zimmern. In einer ersten Etappe werden ab dem 11. November 2019 sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 41 Wohnungen realisiert. Der Baustart für die verbleibenden zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 10 Wohnungen ist abhängig vom Bewilligungsverfahren und erfolgt frühestens ab Frühling 2020.

Weitere zwei viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 11 Mietwohnungen mit 1, 4½ und 5½ Zimmern werden im Auftrag einer privaten Bauherrschaft, ebenfalls frühestens ab Frühling 2020, realisiert.