76 neue Baupoliere erhielten ihren Fachausweis

Publikationsdatum: 08.04.10| Andy Theler

76 junge Männer haben Ende März an der Diplomfeier im AZ SBV in Sursee den eidgenössischen Fachausweis als Baupolier entgegennehmen dürfen. «Es war ein starker Jahrgang», würdigte der Präsident der Prüfungskommission, Guido Langensand, die Leistung der Poliere.

85 Berufsleute hatten Anfang Januar die Prüfung abgelegt, 76 haben bestanden und tragen jetzt den eidgenössisch anerkannten Titel «Baupolier mit eidg. Fachausweis»; 71 als Baupolier Hochbau, 5 als Baupolier Tiefbau.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 07/2010 der Schweizer Bauwirtschaft (Erscheinungsdatum: 8. April 2010).